WMK - Willems - Maintke - Kraftfahrzeugtechnik - Rheinbach
WMK - Willems - Maintke - Kraftfahrzeugtechnik - Rheinbach
Fahrwerk
Fahrwerk prüfen?

Die Lenkung reagiert schwammig, der Wagen spurt nicht mehr richtig und verliert in den Kurven an Bodenhaftung?

Spätestens jetzt sollten Sie das Fahrwerk Ihres Autos prüfen lassen!

Schlaglöcher, enge Kurven, Bordsteinkanten sind eine Tortur fürs Fahrwerk. Achsen, Gelenke und Räder sind enormen Kräften ausgesetzt. Kein Wunder, dass dieser Härtetest an Ihrem Auto nicht spurlos vorübergeht und das Fahrwerk von den Richtwerten des Herstellers abweicht; mit der fatalen Wirkung schlechter Bodenhaftung in Kurven, schwammiger Lenkung und schlechter Spurführung.

Möglichst einmal im Jahr bzw. alle 20.000 bis 30.000 km sollten Sie Ihr Fahrwerk prüfen und ggf. neu einstellen lassen. Zum Beispiel bei der jährlichen Fahrzeuginspektion oder dem Räderwechsel.
Bild: WM-Kraftfahrzeug-Technik-Fahrwerk-2 | Willems + Maintke WM-Kraftfahrzeug-Technik-Fahrwerk-2 | Ihre KFZ-Werkstatt Rheinbach - Meckenheim für Audi | BMW | Ford | Mercedes | Mini | Opel | Seat | Skoda | Toyota | Volvo | VW |Willems + Maintke |
WM Kraftfahrzeugtechnik GmbH
KfZ-Meisterbetrieb

Boschstrasse 8

53359 Rheinbach

Tel: 02226 / 911 360

interner Link | Terminanfrage via E-Mail

Mo - Fr | 7:30 bis 18:00 Uhr
Anfahrt
AGB
Impressum
Kontaktformular
Sitemap
© 2005 - 2017 by faktor-n